VTEM skitter

Förderverein

Wir bewegen Schule

VTEM skitter

Förderverein

Wir machen Schule

VTEM skitter

Förderverein

Wir bewegen Schule

VTEM skitter

Freunde und Förderer der Grundschule Neunhofen e.V.

 

Unser Förderverein wurde im Jahr 2002 gegründet, Er ist ein Zusammenschluss von Eltern, Erziehern, Lehrern und Freunden der Schule.

Alle Mitglieder  - derzeit 73 an der Zahl - sind ehrenamtlich tätig.

Gemeinsam möchten wir den Schulalltag unserer Kinder farbenfroher und abwechslungsreicher gestalten. Wir möchten die pädagogische Arbeit an der Schule und die Arbeit des Hortes aktiv unterstützen und fördern. Mit diesem Ziel ergibt sich für uns ein umfangreiches und vielfältiges Tätigkeitsfeld und jedes erfolgreiche Projekt für die Kinder ist für uns Motivation für neue Ideen. Neben den rein materiellen Dingen stehen die optimale schulische Ausbildung unserer Kinder sowie die Absicht, gelegentlich einen kleinen Farbtupfer in den Schulalltag zu bringen, im Vordergrund.

 

Im April 2019 stellt sich der Förderverein der Grundschule Neunhofen zur Wahl bei der OTZ-Serie,  

"Verein des Monats" 

Die Ostthüringer Zeitung und die Kreissparkasse Saale-Orla haben 2019 wieder die Aktion zur Wahl des "Vereins des Monats" gestartet. Bis Endes des Jahres können 18 Vereine sich auf einer Zeitungsseite präsentieren. 

Der Siegerverein aus der Leserabstimmung erhält 1000 Euro, der Zweitplatzierte 500 Euro und der Dritte 250 Euro. Unter den abgegeben Stimmzetteln, die auch in den Geschäftsstellen der Kreissparkasse ausliegen, werden zehnmal 50 Euro ausgelost. Die Leserabstimmung für den Verein des Monats im April  findet nach Vorstellung aller drei Vereine des Monats am letzten Aprilwochenende 

– also am 27. April 2019 – statt. 

Bitte unterstützen Sie die Arbeit des Vereins indem Sie Ihre Stimme für unseren Verein abgeben.

Verein des Monats.jpg

Link 1 zur OTZ - Der Förderverein stellt sich vor:

Link 2 zur OTZ – Interview mit der Vorsitzenden Annett Richter

Wir bewegen Schule

 

Aktionen im Jahr 2017

Das Jahr begann mit der Wahl eines komplett neuen Vorstandes, der sich im Laufe des Jahres mehrfach getroffen hat31.01. Wahl des Vorstandes → Mitte Mai ordnungsgemäße Eintragung in das Vereinsregister

Projekt: Verbesserung der Pausen- und Freizeitgestaltung auf dem Schulhof

 

Aus der Aktion "Starke Schulgemeinschaft" des Arbeitskreis Schule-Wirtschaft des Saale-Orla-Kreises hat unsere Schule am 22. Februar 2017 einen Zuschuss verhalten http://schule-wirtschaft-sok.de/aktuelles/1-starke-schulgemeinschaft.html

Eine weitere finanzielle Unterstützung für dieses Projekt erhielten wir von der „Alternative 54 e.V.“ . Ralf Kalich, Fraktionsmitglied der Partei Die Linke, übergab die Spende in der Grundschule an die ehemalige Gründungsvereinsvorsitzende Frau Kühn und die Schulleiterin Frau Freund.

Zusammen mit der Schule und den Kindern gestalteten wir einen Förderantrag an Docter Optics, Neustadt/ Orla, um für dieses Projekt weitere Mittel aus dem Spendenlauf von Docter Optics (Gewerbegebiet in N/O) zu erhalten. Für die die überzeugende Darstellung unseres Projektes erhielten wir eine Spendenhöhe 674,- €

Projekt: Sonnen- und Regenschutz für den Hort

Im Mai übergab der Verein dem Hort einen Betrag 600,- € aus Elternspenden zur Horteröffnung: Damit konnte ein Sonnen- und Regenschutz für den Hortspielplatz angeschafft werden. Realisiert hat dies der Hort in Eigeninitiative.

Schülerehrung am letzten Schultag (23.06.2017)

 

Wie auch in den Vorjahren haben wir zum feierlichen Schuljahresabschluss in der Turnhalle wieder Schüler geehrter, die sich in dem Schuljahr besonders positiv entwickelt haben. Maximal zwei Kinder aus jeder Klasse, die von ihren Mitschülern ausgewählt wurden, bekamen vom Förderverein einen Stift mit Namensgravur.

Fertigstellung des Fußballplatzes

Mit einem kleinen Fußballturnier wurde am 12. September 2017 der bereits 2016 fertiggestellte Fußballplatz. Vereinsmitglieder und Sponsoren und Sponsoren waren eingeladen. Nach Eröffnung bei aufkommendem regen musste die Veranstaltung wetterbedingt leider in der Turnhalle fortgesetzt werden